WILLKOMMEN beim EV des BG/BRG Gleisdorf

Dr. Andrea Grisold und Mag. Annabella Strauß-Seigner
VIELEN HERZLICHEN DANK für euer jahrelanges großes Engagement im Elternverein des BG/BRG Gleisdorf als Obfrau bzw. Schriftführerin!!! Wir wünschen euch beiden und besonders euren Kindern ALLES GUTE für die Zukunft und hoffen euch noch oft beim Schulstartfest und dem Maturaball begrüßen zu können!
Elternverein

Willkommen

auf der Website des Elternvereins am BG/BRG Gleisdorf

Liebe Eltern, liebe(r) Erziehungsberechtigte(r)!
Eine der Hauptaufgabe des Elternvereines ist es Eltern und SchülerInnen schulbezogene Infos weiterzugeben, bei Problemen in der LehrerInnen-Eltern-SchülerInnen-Kommunikation zu unterstützen und auch Veranstaltungen (z.B.: Schulstartfest, Infoabende usw.) zu organisieren. Die finanzielle Unterstützung von SchülerInnen für Schulveranstaltungen ist ebenfalls eine wichtige Aufgabe des EV. Diese Unterstützung soll die Teilnahme aller SchülerInnen an gemeinsamen Schulveranstaltungen gewährleisten.
Niemand soll aus finanziellen Gründen nicht an diesen teilnehmen können. Der Elternvereinsvorstand hat diese Förderrichtlinie beschlossen, um die Vergabe der Unterstützungsleistung möglichst objektiv und transparent zu gestalten. Die Richtlinie soll Ihnen vorab die Einschätzung erleichtern, ob eine Unterstützung Ihres Kindes möglich ist.

Hier zum Vorstand
Willkommen

Neuigkeiten

Hier erhalten Sie aktuelle Neuigkeiten rund um das Schulleben und können zu verschiedenen Themen Informationen abrufen! Bei Bedarf stehen die Mitglieder des Vorstandes, allen voran Obfrau Dr. Andrea Grisold, gerne für Anfragen zur Verfügung! Kontakt: Dipl.-Päd. Kerstin Fuchs | Obfrau des Elternvereins am BG/BRG Gleisdorf | Dr. Hermann Hornunggasse 29, 8200 Gleisdorf | 0681/10600185 | mail@gym-elternverein.at | www.gym-elternverein.at

Positiv - Mitteilungsblatt

Kolumne 2016-02

Dr. Andrea Grisold, Obfrau im Elternverein des BG/BRG Gleisdorf

Tag der Zivilcourage „Zivilcourage – Schau nicht weg!“ Unter diesem Motto wird heuer am 5. Juli erstmals an unserer Schule der Tag der Zivilcourage veranstaltet. Eltern haben die Idee dazu an den Elternverein herangetragen und die wird nun gemeinsam mit LehrerInnen der Schule umgesetzt. Soziales Engagement soll als Grundpfeiler unseres täglichen Lebens erkannt werden, es geht um das Aufmerksam- Machen, um das Kennenlernen neuer Sichtweisen, die Bereitschaft zu verstehen und das Überdenken von vorhandenen (Vor-) Urteilen. Eingebunden sein werden Einzelpersonen bzw. Vertreter von Vereinen, die in den unterschiedlichsten Bereichen engagiert sind, vom Roten Kreuz bis zur Hospizbewegung.

Zur Kolumne
Kolumne 2016-02

Kolumne im Positiv

Von Gesprächen mit Asylwerbern bis zum Kennenlernen der Aufgaben von Therapiehunden. Angefragt werden Referentinnen und Referenten verschiedener Initiativen aus der Umgebung unserer Schule. Angesprochen sind aber auch Sie als Eltern.

Schulnews 2016/2017